Firmeninfo



Erich Melchior

Als um die Jahrhundertwende das Strohdach von gebrannten Ziegeln abgelöst wurde und die Kronen- bzw. Doppeldeckung begann, schlug auch die Stunde des Dachdeckermeisters Paul Melchior, der 1897 in Priebus/Schlesien seinen Handwerkbetrieb gründete. Leider lässt sich dies erst ab dem Jahre 1924 nachweisen als sein Sohn Erich den Betrieb als Meister übernahm. Weitere Generationen wie Erhard (Meister seit 1974), Roland (Meister seit 1978) und Mario (Meister seit 1994) führten die Berufstradition weiter. In den 50er Jahren musste zwangsläufig die Bildung einer PGH vollzogen werden die in den 70er Jahren zum staatlichen Baubetrieb zugegliedert wurde. Die Gründung einer GmbH am 1. Juli 1990 bedeutete wiederum einen neuen Start aus nicht einfacher Position.

Stationen unserer Firma